Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 26. September 2018, 16:11 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 26. September 2018, 16:11 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Jackpot zweimal geknackt: Ein Siegertipp bereits vom 1. September

WIEN. Zum zweiten Mal in der Geschichte von Lotto "6 aus 45" ging es gestern, Mittwoch, um einen Sechsfachjackpot. Zwei Wiener tippten die "sechs Richtigen" und wurden zu Millionären. Sie gewannen jeweils exakt 5.132.100 Euro.

26 Kommentare nachrichten.at/apa 13. September 2018 - 11:26 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
demeter (378) 13.09.2018 20:29 Uhr

Mich ärgert nur, dass wieder zwei Sackbauer´s gewonnwn haben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alterego (526) 13.09.2018 14:37 Uhr

Wann immer die Gewinne höher als normal sind, ist irgend ein Wappler dran.
Es könnte sich aber auch um selektive Wahrnehmung handeln. zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Flavius (151) 13.09.2018 11:37 Uhr

... ""Dieser Gewinner rief noch am Dienstag spätabends bei den Österreichischen Lotterien an " ... heißt der Wiener Nostradamus? ... bananenjournalismus.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Orlando2312 (7603) 13.09.2018 07:18 Uhr

Ein Dreier! Muss nur mehr Halbtags Arbeiten. grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
NichtBlind (1863) 13.09.2018 14:26 Uhr

Genau das ist euer Problem, ihr kommt immer mit der selben Leier und Witzen die es schon vor 32 Jahren gab.
Fällt dir nichts beßeres ein?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Orlando2312 (7603) 13.09.2018 15:30 Uhr

Das ist nur ein kleiner Schritt runter, um mich dem Niveau von NichtBlind, NetDeppad, cochran, nala2 & Co anzupassen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Orlando2312 (7603) 13.09.2018 15:31 Uhr

...und nein was beßeres kann mir leider nicht einfallen, allenfalls etwas besseres.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
SRV (10624) 13.09.2018 15:44 Uhr

Lass ihn - als echter rechter Checker - kommt zwar nicht mit der deutschen Rechtschreibung klar, behauptet aber, im Ausgleich dazu ein Mathematikgenie zu sein, durchschaut natürlich alle linkslink-grünen Gutmenschenlügen und hat (mathematisch abgeleitet?) bereits bewiesen, dass, wer nichts gelernt hat oder ein Nichts ist, in die Politik zu den Grünen oder Roten geht.

Im Übrigens hat er bei eine hiesigen Nachfrage bei Mathematik-Challenge-Fragen nach dem großen Einmaleins aufgegeben...("aber bitte keine Textaufgaben")

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
NichtBlind (1863) 13.09.2018 16:50 Uhr

Da ich im Gegensatz zu dir nicht vergeßlich und noch freien Speicher Platz zur Verfügung habe, kann ich dir sagen das du das nicht hundert mal wiederholen mußt, ich kann es mir aufs erste mal merken.
Aber vielleicht wiederholst du dich für deine letzten Linken Freunde die es vermutlich beim hundertsten mal auch nicht abspeichern können.
Und wo soll ich aufgegeben haben ? beim ein mal eins? Also da bin ich dir voraus den das Ergebnis ist 3.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Orlando2312 (7603) 13.09.2018 19:25 Uhr
NichtBlind (1863) 13.09.2018 15:38 Uhr

Wie oft den noch, hast du wirklich keinen Platz mehr auf deiner Festplatte?
Ich schreibe keine doppel XX mehr, könnte ja sein das solche paranoiden Menschen auf die Idee kommen mich wegen Wiederbetätigung anzuzeigen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Orlando2312 (7603) 13.09.2018 17:35 Uhr

Meine Festplatte ist doch recht gut gefüllt mit Wissen und Bildung. Auf Ihrer Festplatte dagegen dürfte noch seeehhhrrrr viel Platz sein, schätzungsweise 90% oder mehr.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Orlando2312 (7603) 13.09.2018 17:32 Uhr
SRV (10624) 13.09.2018 15:55 Uhr
kpader (970) 12.09.2018 21:49 Uhr
flikflak1 (2607) 12.09.2018 16:40 Uhr

Die Unwahrscheinlichkeit eines Sechsers ist immer gleich hoch!
Die Hälfte der eingenommenen Deppensteuer wird von vornherein einbehalten. Daher lieber einen Schokolade kaufen ;<)

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
2good4U (8667) 12.09.2018 12:53 Uhr

Wenn man hört wie viel die Leute so über das Jahr gewinnen kann man sich vorstellen wie viel andere verspielen müssen, beträgt doch die Ausschüttung im Schnitt meist nur ca. 50% der Einnahmen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Gugelbua (18158) 12.09.2018 12:08 Uhr

kannte Leute die dafür ihr Konto gewaltig überzogen haben, Glücksspiel Werbung gehört eigentlich verboten

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
xerMandi (390) 13.09.2018 09:45 Uhr

Erwachsene, nicht entmündigte Menschen sollten ein Mindestmaß an Eigenverantwortung aufbringen. Nicht alles muss verboten werden, das jemandem schaden könnte.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
NichtBlind (1863) 10.09.2018 12:04 Uhr

Bitte lieber pepone, mach jetzt bloß keine Werbung für dieses Glückspiel.
Genügt schon wenn die Medien Werbung machen und so wieder viel Menschen in den Ruin treiben und deren Kinder dann bis zum ersten nichts zu beißen haben weil sie glauben sie könnten die Millionen gewinnen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
pepone (47412) 12.09.2018 14:41 Uhr

aber gehe, warum denn …
ich wünsche JEDEM mitzumachen und das Glück zu gewinnen.
bei so eine Flut von Tipps wird meistens mehreren Gewinner geben.

eine bessere Quote als bei Lotto um Geld zu verdienen oder gewinnen gibt es nicht , nicht einmal an der Börse .
1,20 pro tipp für 1 millionen Gewinn ...heute sogar 10 Millionen.
bei Euromillionen liegt die Quote sogar höher :
2,20 Euro für 17 Millionen .

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
blada (235) 13.09.2018 07:18 Uhr

Hat aber beides auch eine dementsprechend geringe Wahrscheinlichkeit auf den Gewinn! Beim Lotto sinds 0,0000123% und bei Euromillionen ist sie noch geringer

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
user_0815 (953) 13.09.2018 13:53 Uhr

und trotzdem kenne ich persönlich 2 Personen die schon einmal einen 6er im Lotto hatten.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf :D

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haspe1 (19940) 12.09.2018 12:34 Uhr

@NichtBlind: Beim Lotto oder Toto werden nur wenige viel Geld verspielen, ganz anders schaut es im Casino, in den Wettcafes oder mit Glückspiel-Automaten aus.

Da verspielen viele Haus und Hof, lassen ihre Familie hungern und haben Schulden aufgebaut, die sie nie mehr los werden (können).

Eva Glawischnig wird es wissen...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
dh7 (56) 10.09.2018 12:54 Uhr
Maximus04 (100) 14.09.2018 10:42 Uhr
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS