Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 19. August 2018, 09:36 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Sonntag, 19. August 2018, 09:36 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Fahrrad auf ÖBB-Leitung geworfen: Polizei schnappte 17-jährigen

KAPFENBERG. Ein in Kapfenberg auf die Zug-Oberleitung geworfenes Fahrrad hat im August des Vorjahres zu einer stundenlangen Sperre der ÖBB-Südbahnstrecke geführt.

Die Polizei hat nun einen 17-Jährigen aus dem Bezirk Liezen ausgeforscht. Der junge Mann gab bei der Vernehmung an, dass er zum Tatzeitpunkt stark betrunken gewesen sei und das zuvor entwendete Fahrrad nicht mehr schieben wollte.

Laut Polizei war das Fahrrad in der Nacht auf den 4. August 2017 von der Bahngleisüberführung in Kapfenberg (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) im Bereich der Leobener Straße (B116) auf die Oberleitungen geworfen. Diese wurden dabei so stark beschädigt, dass ein herannahender Güterzug angehalten werden musste. Der Zugverkehr konnte stundenlang nur eingleisig geführt werden. Es kam zu Verspätungen und ein Schienenersatzverkehr war nötig.

Der verursachte Schaden liegt laut Landespolizeidirektion Steiermark in der Höhe von mehreren zehntausend Euro. Der ausgeforschte 17-Jährige, der sich geständig zeigte, wird bei der Staatsanwaltschaft Leoben angezeigt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Februar 2018 - 11:07 Uhr
Mehr Chronik

Steirer stürzte beim Preiselbeerenpflücken in den Tod

LIEZEN. In der Steiermark hat sich am Samstag ein tödlicher Alpinunfall ereignet.

42 Mal vom selben Radar geblitzt

KLAGENFURT. Mehr als 3000 Euro Strafe für einen Autofahrer in Kärnten: Der 45-Jährige ist in Klagenfurt 42 ...

Motorradfahrer (21) bei Frontalzusammenprall getötet

SCHÖNBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Motorräder ist am Freitag in Schönberg im Stubaital ...

Tumulte: Drei Verletzte bei Europacup-Spielen

WIEN/LINZ. Ausschreitungen und Raufereien in Wien und Linz.

Arbeiter stürzte in Baugrube und starb

BREITENBACH. Ein 62-Jähriger ist am Freitag auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in Breitenbach im ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS