Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 14. November 2018, 07:52 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 14. November 2018, 07:52 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Ein Paradies für Leberkas-Liebhaber

SIEGENDORF. Im Burgenland hat eine Gourmet-Leberkäse-Manufaktur eröffnet. Im Leberkäs-Paradies können auch exotische Kreationen wie Blunze-Wasabi-Leberkäs oder Klassiker wie Pferdeleberkäs verkostet werden.

Leberkäse

Bild: (Wodicka)

Leberkas-Enthusiasten werden sich hier wie im siebten Himmel fühlen: Im burgenländischen Siegendorf hat ein Fleischer sein Geschäft zu einer reinen Leberkas-Manufaktur umgebaut. Über das Jahr verteilt will Stefan Rohrer  bis zu 50 verschiedenen Leberkas-Sorten anbieten. 

Acht bis zehn verschiedene Varianten soll es im Grundsortiment geben, dazu kommen spezielle Schwerpunkte wie spanische oder thailändische Wochen. Ziel sei es, internationale Küche und österreichische Tradition zu fusionieren, sagt der Chef im Interview mit dem ORF. Wie so ein Thai-Leberkas schmeckt, erklärt der Fleischer in diesem Video: 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. November 2018 - 19:21 Uhr
Mehr Chronik

Wiener flüchtete mit Messer im Rücken vor seiner Ex-Frau

WIEN. Eine 59-Jährige hat am Montagabend in Wien-Brigittenau ihrem Ex-Mann im Stiegenhaus seiner ...

Spionagefall: Staatsanwaltschaft bekämpft Enthaftung

SALZBURG. Im mutmaßlichen Spionagefall hat die Staatsanwaltschaft Salzburg am Dienstagnachmittag ...

Bei Maturaball: Tanzpartner überraschte Freundin mit Heiratsantrag

BRUCK AN DER MUR. Ein Video der romantischen Geste begeistert Zehntausende im Netz.

"Pech gehabt, Ali": Kritik an fragwürdigem FPÖ-Video

WIEN. Während die Regierung am Dienstag zu einem Gipfel gegen Hass im Netz ins Bundeskanzleramt einlud, ...

Perchten hielten die Polizei auf Trab

RENNWEG/KATSCHBERG. Mehrmals musste die Polizei am Samstagabend im Zusammenhang mit einem Perchtenlauf in ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS