Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. April 2019, 22:40 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. April 2019, 22:40 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Ein Paradies für Leberkas-Liebhaber

SIEGENDORF. Im Burgenland hat eine Gourmet-Leberkäse-Manufaktur eröffnet. Im Leberkäs-Paradies können auch exotische Kreationen wie Blunze-Wasabi-Leberkäs oder Klassiker wie Pferdeleberkäs verkostet werden.

Leberkäse

Bild: (Wodicka)

Leberkas-Enthusiasten werden sich hier wie im siebten Himmel fühlen: Im burgenländischen Siegendorf hat ein Fleischer sein Geschäft zu einer reinen Leberkas-Manufaktur umgebaut. Über das Jahr verteilt will Stefan Rohrer  bis zu 50 verschiedenen Leberkas-Sorten anbieten. 

Acht bis zehn verschiedene Varianten soll es im Grundsortiment geben, dazu kommen spezielle Schwerpunkte wie spanische oder thailändische Wochen. Ziel sei es, internationale Küche und österreichische Tradition zu fusionieren, sagt der Chef im Interview mit dem ORF. Wie so ein Thai-Leberkas schmeckt, erklärt der Fleischer in diesem Video: 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. November 2018 - 19:21 Uhr
Mehr Chronik

Feuer in Wohnung: Wienerin "in letzter Minute" gerettet

WIEN. Eine 27-jährige Frau hat sich am Donnerstagnachmittag vor den Flammen in ihrer Wohnung in ...

Trächtige Katze mit Projektil im Bauch in Niederösterreich entdeckt

VÖSENDORF/PERCHTOLDSORF. "Emma" wird nun vom Wiener Tierschutzverein umsorgt.

Bis zu 24 Grad: So wird das Wetter am Osterwochenende

WIEN. Meist ist das Wetter zu den Osterfeiertagen eher bescheiden, doch in diesem Jahr spielt es mit.

Siebenjähriger Skifahrer im Pinzgau verirrt: Von Joggerin entdeckt

KRIMML / ZELL AM SEE. Ein siebenjähriger Schüler, der sich am Mittwochnachmittag im Skigebiet in Krimml ...

Vater erstach 18-jährigen Sohn im Schlaf und beging Suizid

BREGENZ. Ein 18-Jähriger ist Dienstagfrüh in Bregenz im Schlaf von seinem Vater erstochen worden, der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS