Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. April 2019, 23:02 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. April 2019, 23:02 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Drei Promille Alkohol im Blut: 39-Jähriger überschlug sich mit Pkw

JENNERSDORF. Ein 39-jähriger Südburgenländer hat sich gestern, Donnerstag, Nachmittag mit drei Promille Alkohol im Blut hinter das Steuer seines Autos gesetzt und damit einen Unfall gebaut, teilte die Polizei der APA mit.

Bild: vowe

Der Mann kam auf der B 57 zwischen Jennersdorf und Henndorf mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, geriet in den Straßengraben und überschlug sich damit. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.

Der Lenker wurde mit einer Hand im Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden, berichtete die Exekutive am Freitag. Der Mann kam mit leichten Blessuren davon. Er wurde ins Krankenhaus Güssing gebracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 09. November 2018 - 09:50 Uhr
Mehr Chronik

Feuer in Wohnung: Wienerin "in letzter Minute" gerettet

WIEN. Eine 27-jährige Frau hat sich am Donnerstagnachmittag vor den Flammen in ihrer Wohnung in ...

Trächtige Katze mit Projektil im Bauch in Niederösterreich entdeckt

VÖSENDORF/PERCHTOLDSORF. "Emma" wird nun vom Wiener Tierschutzverein umsorgt.

Bis zu 24 Grad: So wird das Wetter am Osterwochenende

WIEN. Meist ist das Wetter zu den Osterfeiertagen eher bescheiden, doch in diesem Jahr spielt es mit.

Siebenjähriger Skifahrer im Pinzgau verirrt: Von Joggerin entdeckt

KRIMML / ZELL AM SEE. Ein siebenjähriger Schüler, der sich am Mittwochnachmittag im Skigebiet in Krimml ...

Vater erstach 18-jährigen Sohn im Schlaf und beging Suizid

BREGENZ. Ein 18-Jähriger ist Dienstagfrüh in Bregenz im Schlaf von seinem Vater erstochen worden, der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS