Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 11. Dezember 2018, 03:06 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 11. Dezember 2018, 03:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Blitzrekord über Österreich

WIEN. Genau 22.109 Blitze zur Erde zählte das österreichische Blitzortungssystem ALDIS Dienstagabend. Das bedeutete den blitzreichsten Tag im heurigen Jahr. Mit dem richtigen Verhalten kann man das Risiko eines Blitztreffers minimieren.

Blitze

Bild: colourbox.com

In der langjährigen Statistik von ALDIS nimmt der gestrige Julitag Rang 6 jener Tage mit der größten Blitzaktivität über Österreich seit 1992, dem Beginn der Aufzeichnungen, ein.  Am stärksten betroffen war gestern die Steiermark, in der alleine 10.708 Blitze detektiert wurden. Generell zählen die Bundesländer Steiermark und Kärnten zu Österreichs Blitz-Hotspots.

Mit 85.399 Blitzen seit Jahresbeginn sind in der heurigen Saison bereits ca. 30.000 Blitze mehr aufgetreten als im Vergleichszeitraum des Vorjahres 2011 mit nur 54.760 registrierten Wolke-Erde-Blitzen.

 


Blitzdichte 04.07.12
PDF Datei (318.21 KBytes.)

 

Richtiges Verhalten bei Gewitter

Wenn ein Gewitter naht und man sich noch ungeschützt im Freien aufhält, kann mit ein paar einfachen Regeln das Risiko vom Blitz getroffen zu werden verringert werden. Doch was soll man tun, wenn jemand von einem Blitz getroffen wurde? Auch wenn keine äußeren Verletzungen sichtbar sind, ist Erste Hilfe wichtig.

Wer seine eigenen vier Wände blitzsicher einrichten möchte, kann sich hier über Richtlinien für Gebäudeblitzschutz informieren.

 

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 04. Juli 2012 - 14:58 Uhr
Mehr Chronik

Aufregung um Nikolaus-Rede in Bad Gastein

BAD GASTEIN. Wenig besinnliche Inhalte präsentierte ein Nikolaus bei seiner Rede im Salzburger Pongau.

Österreichische Kochlegende ist tot

MONDSEE. Er war Österreichs erster Drei-Hauben-Koch und führte ein Gourmet-Restaurant am Mondsee: Der ...

Immer noch Milliarden an Schilling-Beträgen im Umlauf

WIEN. Sechzehn Jahre nach der Einführung des Euro befinden sich laut österreichischer Nationalbank immer ...

Mutter ohrfeigte mit 2,88 Promille Polizisten

WIEN. Vier Geschwister im Alter von einem Monat sowie drei, acht und elf Jahren sind am Sonntagnachmittag ...

Rom ließ Pressekonferenz zu Bericht über Bischof Schwarz absagen

KLAGENFURT. Die für Dienstag angekündigte Pressekonferenz der Diözese Gurk-Klagenfurt über den ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS