Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Juli 2018, 20:28 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Juli 2018, 20:28 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Befreit aus der Hölle

Am 5. Mai 1945 befreiten US-Truppen das Konzentrationslager Mauthausen. Mehr als 100.000 Menschen fanden hier beziehungsweise in den Nebenlagern den Tod.

KZ Mauthausen

Bild: US Holocaust Memorial Museum

Die OÖNachrichten trafen zwei ehemalige Insassen, die sich an die Zeit im Lager und die Befreiung erinnerten:

Pal Ferenczi aus Ungarn überlebte Mauthausen auch deshalb, weil er Damenschneider war: "Meine Gedanken kreisten die ganze Zeit um Brot"

Rajmund Pajer kam als Bub nach Mauthausen: "Ich war zu schwach, um mich zu freuen"

Mehr zum Thema

Ein Gespräch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Mauthausen Memorials mit Willi Mernyi, Vorsitzender des Mauthausen Komitees Österreich: "Es gibt keine Mauthausen-Besuchspille"

Simon Wiesenthal und sein Kampf gegen das Vergessen begann in Linz: "Ihr habt mich befreit, aber was soll ich mit meinem Leben machen?"

Ein Buch erzählt die Geschichte von drei KZ-Babys und ihrer Mütter.

Kommentare anzeigen »
Artikel 02. Mai 2015 - 00:04 Uhr
Mehr Chronik

Schülerin aus Wien in Kärnten abgestürzt und schwer verletzt

SPITTAL / WIEN. Ein 13-jähriges Mädchen aus Wien ist am Freitag beim Pilze suchen im Kärnten-Urlaub nahe ...

49-Jährige vier Tage nach Wohnungsbrand in Graz gestorben

GRAZ. Der schwere Brand Montagabend in einem Mehrparteienhaus im Grazer Bezirk Eggenberg hat ein ...

Erneuter Störfall bei OP-Tisch am LKH Graz

GRAZ. Nach einem erneuten Fehler an einem OP-Tisch am Donnerstag im LKH Graz hat die Steiermärkische ...

Kind schrie "Mama, Mama!": Untätiger Polizist nach Bluttat entlassen

Am 16. September 2017 hatte in Hohenems ein 38-jähriger Mann türkischer Abstammung seine 33-jährige Frau ...

Wegen drei Scheinehen angezeigt 

SALZBURG. Ein 27- jähriger Serbe wurde in Salzburg wegen Scheinehen angezeigt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS