Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. Jänner 2019, 06:00 Uhr

Linz: -5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. Jänner 2019, 06:00 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

24-Jähriger bei Rauferei bei Jungbauernball schwer verletzt

GÖTZENS. Ein 24-jähriger Einheimischer ist beim Jungbauernball in Götzens im Bezirk Innsbruck-Land attackiert und schwer verletzt worden.

Polizeidienststelle Polizeiposten Polizei

(Symbolbild) Bild: Weihbold

Wie die Polizei berichtete, ging ein bisher Unbekannter auf den Tiroler los und schlug ihm zunächst mit der Faust derart kräftig ins Gesicht, dass der 24-Jährige bewusstlos zu Boden fiel.

Als er kurze Zeit später wieder zu Bewusstsein kam, trat der Täter laut Polizei vermutlich nochmals mit dem Fuß gegen das Gesicht des 24-Jährigen. Dieser erlitt dadurch schwere Verletzungen im Gesicht sowie an seinen Zähnen. Der Vorfall hatte sich bereits am 26. Oktober gegen 4.00 Uhr im Veranstaltungssaal des Gemeindezentrums ereignet. Die Exekutive bat die Bevölkerung um Hinweise.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 08. November 2018 - 09:08 Uhr
Mehr Chronik

Tourengeher bei Lawinenabgang getötet

LIENZ. Ein 67-jähriger Tourengeher ist am Samstag bei einem Lawinenabgang in den Lienzer Dolomiten ums ...

Bei Raub mit Pistole 20 Euro erbeutet

WIEN. Ein Mann mit Maske und Pistole hat in der Nacht auf Freitag in Wien-Favoriten einen Passanten ...

Drei Verletzte bei Unfall mit mehreren Pkw

MUSAU. Auf der Fernpassstraße (B179) in Tirol ist es am Freitagabend zu einem Unfall mit mehreren ...

"Postenschacher" in der Spanischen Hofreitschule?

WIEN. Sonja Klima, Ex-Gattin des früheren Kanzlers, wird neue Chefin – Der Beirat tritt aus Protest ...

55-Jährige verletzte sich bei Rodelunfall

HAINZENBERG. Eine Urlauberin aus Deutschland hat sich bei einem Rodelunfall am Freitag im Zillertal ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS