Lade Inhalte...

Pro & Contra

Die EM als Wanderzirkus?

Von nachrichten.at   11. Juni 2021 00:04 Uhr

EURO 2020: TRAINING DES …FB-TEAMS IN SEEFELD
ÖFB-Kicker Aleksandar Dragovic, David Alaba und Florian Grillitsch während des Trainings in Seefeld.

Heute beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Die Besonderheit dieses Turniers ist, dass gleich mehrere Länder die Spiele austragen. Eine gute Idee?

Ihre Meinung interessiert uns. Stimmen Sie ab!

 

Wolfgang Braun
Wolfgang Braun

Stellvertretender Chefredakteur, Leiter Politikredaktion

Pro
Verbindend

Die Fußball-Europameisterschaft hat schon mehrere Änderungen beim Austragungsmodus erlebt und überstanden. Dass sie nur von einem einzigen Land in richtiger Turnierform ausgerichtet wird, ist erst 1980 Usus geworden. 2000 gab es erstmals zwei Gastgeber-Länder (Belgien und die Niederlande), auch Österreich und die Schweiz richteten 2008 die EM gemeinsam aus. Also, in Stein gemeißelt ist da nichts.

Jetzt gibt es erstmals eine EM, die in mehreren Ländern – also „europaweit“ – stattfindet. Die Fußball-EM ist eines der größten Sportereignisse des Kontinents. Sport ist ein großes, verbindendes Lagerfeuer für die Gesellschaft. Darum ist die Idee, eine EM auch einmal symbolisch über den ganzen Kontinent zu verteilen, längst überfällig.

Markus Staudinger
Markus Staudinger

Ressortleiter Oberösterreich

Contra
Kein Turniergefühl

Es war das Spiel der EM 1996: Das halbe Königreich stand still, als England im Londoner Wembley-Stadion im Halbfinale auf Deutschland traf. Die Emotion dieses Spiels, bei dem sich letztlich die Deutschen im Elfmeterschießen durchsetzten, bleibt für immer verbunden mit der Europameisterschaft in England. Genauso wie das Sommermärchen-Gefühl bei der WM 2006 in Deutschland.

Wie bei der aktuellen EURO, die an elf Spielorten – zwischen Baku und Glasgow, Sevilla und Sankt Petersburg – ausgetragen wird, je irgendein Turniergefühl aufkommen soll, ist mir rätselhaft. Eine Europameisterschaft in Städten in Europa und Asien (!) auszutragen, die mehr als 4000 Kilometer Luftlinie trennt, bleibt hoffentlich eine einmalige (Schnaps-)Idee.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Pro & Contra

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less