Lade Inhalte...

Menschen

Uli Hoeneß: Abteilung Attacke

15. November 2019 00:04 Uhr

FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN
Schlusspfiff: Hoeneß tritt heute als Präsident ab.

Als Uli Hoeneß vor 40 Jahren verletzungsbedingt als 27-Jähriger von der Mannschaftskabine in die Management-Etage des FC Bayern München übersiedelte, sah es beim "Stern des Südens" finster aus.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der Umsatz lag bei umgerechnet rund sechs Millionen Euro, gut dreieinhalb Millionen Euro Schulden schleppte man im Rucksack mit. Jetzt setzt Deutschlands Rekord-Fußballmeister 750,4 Millionen um, außerdem weist die Bilanz einen Gewinn von 52,5 Millionen Euro aus. Kein Wunder, dass Hoeneß heute von 10.000 FC-Bayern-Mitgliedern groß gefeiert werden wird, wenn sich der 67-Jährige in der Jahreshauptversammlung als Präsident verabschiedet.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper