Lade Inhalte...

Menschen

Sean Connery: Der unwiderstehliche Bond

24. August 2020 00:04 Uhr

Der unwiderstehliche Bond von NorA BRuckmüller
Sean Connery: Oscar-Gewinner, Bond-Ikone

Morgen wird Sean Connery 90 Jahre alt. Ein langes Leben, von dem nicht einmal ein Drittel bestimmt, wie der Schotte wohl für immer wahrgenommen werden wird. 21 Jahre lang spielte der 2000 zum Ritter geschlagene Sohn einer Putzfrau und eines Fabrikarbeiters aus Edinburgh den legendärsten aller Film-Spione: James Bond. Für viele, wie kürzlich in einer Studie erhoben, war er der beste. Das sagt auch Roger Moore.

  • Lesedauer < 1 Min
Bildergalerie: Bond-Legende wird 90 Mit "007 jagt Dr. No" (1962) debütierte die Reihe mit Connery in der Hauptrolle. In "Sag niemals nie" (1983) verkörperte der ehemalige Bodybuilder neben Klaus Maria Brandauer ein letztes Mal den Ur-Bond. Eiskalt, sexy, mit einer Frauen degradierenden Libido. Der heutige Zeitgeist würde so einen Charakter nicht mehr tolerieren. Doch Connery hat es geschafft, dass von seinem Bond mehr übriggeblieben ist, als etwas Gestriges.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper