Lade Inhalte...

Menschen

Paul Hueber: Ein Freiwilliger mit einem Wunsch

21. März 2020 00:04 Uhr

Ein Freiwilliger mit einem Wunsch Von René Laglstorfer
Ein zweites Mal Zivildiener: Paul Hueber

Mir ist klar, dass in dieser Krise jede helfende Hand benötigt wird, um Menschenleben zu retten", sagt Paul Hueber.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der 22-jährige Oberösterreicher ist einer von mehr als 2500 Freiwilligen in ganz Österreich, die eigentlich bereits ihre Wehrpflicht abgeleistet hatten und sich nun aufgrund der Corona-Pandemie erneut zum Zivildienst meldeten. Noch am selben Abend, als der Linzer den Aufruf von Ministerin Elisabeth Köstinger gehört hatte, sich in dieser Ausnahmesituation für die Gesellschaft zu engagieren, wandte er sich an die zuständige Zivildienstagentur. "Ich habe meinen Zivildienst mit der Pflege und
 

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper