Lade Inhalte...

Menschen

Jaroslaw Kaczynski: Auf dem Höhepunkt seiner Macht

15. Oktober 2019 00:04 Uhr

Auf dem Höhepunkt seiner Macht von Heidi Riepl
Der PiS-Chef zieht die Fäden im Hintergrund.

Ein Mann großer Feiern ist er nicht. Nüchtern und knapp fiel auch seine Rede nach dem fulminanten Sieg seiner rechtskonservativen Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) bei der polnischen Parlamentswahl aus:

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Vor uns liegen vier weitere Jahre harte Arbeit, denn Polen muss sich zum Besseren verändern", sagte PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski. "Wir halten Wort", fügte der 70-Jährige selbstbewusst hinzu. Das Geheimnis seines Erfolgs ist einfach: Kaczynski hat mit großzügigen sozialen Geschenken und nationalistischen Parolen die Herzen der kleinen Leute in Polen erobert: Die Erhöhung des Kindergeldes, die 13. und 14. Rentenzahlung und die Anhebung des Mindestlohns waren sein
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper