Lade Inhalte...

Menschen

Cori „Coco“ Gauff: Wie aus dem Märchenbuch

14. Oktober 2019 00:04 Uhr

Wie aus dem Märchenbuch von alexander zambarloukos
"Coco" Gauff bekam ein Dirndl überreicht.

Die finalen Sekunden müssen ihr vorgekommen sein wie Stunden. Doch als der Videobeweis Jelena Ostapenkos Fehlschlag bestätigte, war Cori Gauffs erster Tennistitel auf der WTA-Tour beschlossene Sache.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Unter Standing Ovations der mehr als 3000 Zuschauer in der Linzer TipsArena riss das erst 15-jährige "Wunderkind" um 15.49 Uhr die Arme in die Höhe. Freudenschrei inklusive. Mit ihrem Triumph beim Upper Austria Ladies hat "Coco" – so will sie genannt werden – ein kleines Stück Sportgeschichte geschrieben. Die hochveranlagte US-Amerikanerin aus Delray Beach ist die jüngste Turniersiegerin bei den Großen seit 17. Oktober 2004.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper