Lade Inhalte...

Mensch des Tages

Von der Second zur First Lady

Von   11. November 2020 00:04 Uhr

Als Amerikas neue First Lady will sich die 69-Jährige in den Dienst ihres Landes stellen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sie hat sich für ihren Joe mächtig ins Zeug gelegt. Monatelang reiste Jill Biden an seiner Seite durch die USA. Sie war bei den meisten Wahlkampfauftritten dabei, wehrte störende Aktivistinnen ab und bewarb ihren Gatten stets als "Versöhner des Landes". Als Amerikas neue First Lady will sich die 69-Jährige nun ganz in den Dienst ihres Landes stellen: "Ich werde jeden Tag hart arbeiten, um diese Nation besser zu machen", kündigte sie nach der Wahl von Joe Biden zum neuen US-Präsidenten an.