Lade Inhalte...

Mensch des Tages

Max Hollein: Der Mann für das Met-Museum

Von Helmut Atteneder  05. August 2022 00:04 Uhr

Der Mann für das Met-Museum von Helmut Atteneder
Max Hollein

"Ich hatte von Kleinkindesalter an keine Chance, ich musste in Museen gehen und war sofort in einem künstlerischen Umfeld. Ich habe mir das am Anfang gar nicht ausgesucht und gebe zu, dass ich manchmal lieber Urlaub am Strand gemacht hätte."

  • Lesedauer etwa 1 Min
So sprach Max Hollein im Dezember 2018 in einem OÖN-Interview über seine Anfänge in der Museumswelt. Damals war er gerade ein halbes Jahr Leiter des Metropolitan Museum of Arts ("Met") in New York. Gestern verlautbarte das riesige Haus mit einer der bedeutendsten kunsthistorischen Sammlungen der Welt in der New Yorker Fifth Avenue (7,5 Millionen Besucher pro Jahr, 320 Millionen Euro Budget, 2600 Mitarbeiter, zwei Millionen Objekte), dass der 53-jährige Wiener ab kommendem Juli auch den Posten