Lade Inhalte...

Mensch des Tages

Die Kunst der digitalen Utopien

Von Peter Grubmüller  03. Dezember 2021 00:04 Uhr

Christa Sommerer erweckt mit ihrem Mann Laurent Mignonneau Insekten zu digitalem Leben, sie lässt Pflanzen mit Menschen kommunizieren, sie denkt Installationen im öffentlichen Raum völlig neu und entwickelt interaktive Web-Navigationssysteme.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Obendrein leiten Sommerer und Mignonneau das Department für Interface Culture im Institut für Medienkunst der Linzer Kunstuni. Nun wurde Christa Sommerer mit dem Digitalos der OÖN für digitale Pionierleistungen ausgezeichnet (mehr darüber lesen Sie in der Digitalos-Beilage dieser Ausgabe).