Lade Inhalte...

Mensch des Tages

Andreas Ulmer: Österreichs Fußball-Rekordmeister

Von Harald Bartl  14. Mai 2021 00:04 Uhr

Wie Andreas Ulmer zum Langzeit-Aushängeschild des Serienmeisters Salzburg wurde.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die österreichische Fußball-Bundesliga, wie wir sie heute kennen, ist im Jahr 1974 neu gegründet worden. Seither konnte die Wiener Austria 14 Meisterschaften holen, danach kommen gleich Red Bull Salzburg sowie Andreas Ulmer mit 11 Titeln. Der Vergleich zeigt, welche Bedeutung der 35-jährige Oberösterreicher für den österreichischen Fußball hat. Der Titel des Rekordmeisters unter den Spielern versteht sich von selbst.