Lade Inhalte...

Mensch des Tages

Arnoldner wird Mr. Telekom Austria

19. April 2018 13:19 Uhr

Heute wurden im Leben von Thomas Arnoldner (40) entscheidende Weichen gestellt: Er wurde vom Aufsichtsrat der Telekom Austria zum obersten Manager von Österreichs größtem Telekom-Konzern bestellt.

  • Lesedauer < 1 Min
Damit steht er an der Spitze von 8200 Mitarbeitern in Österreich und 19.000 weltweit und verantwortet rund 4,4 Milliarden Euro Jahresumsatz. Er löst den vom mexikanischen Mehrheitseigentümer Carlos Slim nominierten Alejandro Plater ab. Dem Wiener Manager dürften seine politischen Kontakte für diesen Karriereschritt sehr dienlich gewesen sein. Er war gleich wie Bundeskanzler Sebastian Kurz in der Jungen ÖVP aktiv. Arnoldners Frau Bernadette, die aus Hellmonsödt (OÖ) stammt und als