Lade Inhalte...

Leserbriefe

Zum Wundern

28. September 2021 19:29 Uhr

Die Tatsache, dass über sechs Prozent der Wahlberechtigten in OÖ eine neue, bis vor Kurzem völlig unbekannte Partei gewählt haben, ist nicht nachvollziehbar.

Man kann zur freiheitlichen Partei stehen wie man will, Tatsache ist jedenfalls, dass die FPÖ in den letzten Wochen fast bis zur Selbstaufgabe die Stimme der Ungeimpften gewesen ist. Ohne den Widerstand der Freiheitlichen wäre 3 G am Arbeitsplatz und eventuell sogar eine Impfpflicht möglicherweise schon Realität. Wer sich das gesamte Parteiprogramm der MFG ansieht, insbesondere den Bereich Soziales, wird sich im Nachhinein über seine eigene Wahlentscheidung wundern.

Mag. Harald Fuchs,
Leonding

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less