Lade Inhalte...

Leserbriefe

„Wir sind im Plan“

Von Günther Gutmann   13. Januar 2021 20:14 Uhr

Ich will den Verantwortlichen beim Corona-Impfen den guten Willen gar nicht absprechen.

Trotzdem bin ich erschüttert, wie dilettantisch so manches abläuft. Was da ist, wird verimpft. Na net! Der Start war unrund. Warum? Beim Impfen soll der Zeitplan nachgeschärft werden. Bis wann? Leider haben wir zu wenig Impfstoff – warum haben Vorarlberg und Niederösterreich wesentlich mehr? Am meisten fürchte ich mich aber, wenn ich immer wieder lese: Wir sind im Plan.

Günther Gutmann, Linz

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leserbriefe

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less