Lade Inhalte...

Leserbriefe

Verhandlungen

Von Karl Lepschy, Ansfelden   22. Oktober 2019 19:30 Uhr

Die Verhandlungen über eine neue Regierung sind alles andere als leicht, dies war vorauszusehen.

Mit der SPÖ hat man schon gesprochen, aber hier sieht man immer noch deutlich den Hass und die Bissigkeit im Gespräch, so kann man kein Partner der ÖVP werden. Im SPÖ-Team sollten an der Spitze Herr Doskozil als Vizekanzler in spe und Persönlichkeiten wie Bürgermeister Ludwig, Landeshauptmann Kaiser, Frau Bures und Funktionäre der Gewerkschaft sein. Es müsste so eine Partnerschaft zwischen ÖVP und SPÖ möglich sein, denken wir nur an die glorreiche Vergangenheit der SPÖ unter Kreisky. Wenn dies gelingt, würde sich Herr Kurz viel Ärger und die Republik viel Geld ersparen.

Den Grünen soll auch gesagt sein bei aller Wichtigkeit und Sorge über Klimaerwärmung und Luftverschmutzung: Österreich kann die Welt nicht verändern, wir können nur ein wenig beitragen. Um ein Stoppen der Klimaveränderung zu erreichen, muss weltweit an größeren Schrauben gedreht werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leserbriefe

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less