Lade Inhalte...

Leserbriefe

Rote Linie überschritten

Von Fritz Buchgeher, Puchenau   02. Dezember 2021 00:00 Uhr

Die FPÖ OÖ fordert ein Eilverfahren zur Impfplicht vom VfGH. Sollte der VfGH eine Impfpflicht für verfassungskonform erachten, deuteten LH-Stv. Manfred Haimbuchner und der Linzer Gesundheitsstadtrat Michael Raml den Gang zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) an. Herr Stelzer, jetzt wird eindeutig die rote Linie überschritten. Beenden Sie endlich diese Koalition mit den Realitätsverweigerern. Wie viel Schaden wollen Sie noch der OÖVP zufügen?

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung