Lade Inhalte...

Leserbriefe

Privilegien

Von Johann Povysil   08. April 2021 21:18 Uhr

Nach dem Leserbrief von Herrn Dirngrabner ist es mir wichtig, darauf hinzuweisen, dass es in Österreich (hoffentlich viele) Menschen gibt, die im SMS-Verkehr bezüglich der Kirchenprivilegien von Kanzler Kurz und Herrn Schmid nicht nur keinen Skandal erkennen können, sondern im Gegenteil hoffen und wünschen, dass es nicht nur bei SMS bleiben möge.

Es ist nämlich höchst überfällig, dass diese kaum zu rechtfertigenden Privilegien – gerade in diesen Zeiten, die dringend Solidarität brauchen – beendet werden.

Dr. Johann Povysil, per E-Mail

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leserbriefe

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less