Lade Inhalte...

Partnerwahl

Von Reinhard Scheiblberger   27.September 2021

Auch in Deutschland weht der Wind jetzt nicht nur von rechts und ein grünes Lüftchen regt sich. Vielleicht setzt sich doch langsam die Erkenntnis durch, dass ohne grüne Politik im Klimaschutz zu wenig weitergeht, und den Aufwind der SPD in Deutschland werte ich als gutes Zeichen, dass wieder mehr soziale Gerechtigkeit einkehren soll.

Gerade Corona hat ja wieder einmal gezeigt, dass die Schere zwischen Arm und Reich noch weiter auseinanderklafft, weil die Reichen auch aus einer Krise Kapital schlagen.

Der blaue Dunst von rechts außen scheint verpufft, ein Beweis für ein gesundes Wählergespür. Ich hoffe, die ÖVP registriert das auch so und zieht bei der „Partnerwahl“ die geeigneten Konsequenzen.

Reinhard Scheiblberger, Niederranna

copyright  2021
02. Dezember 2021