Lade Inhalte...

Leserbriefe

Partnerwahl

Von Reinhard Scheiblberger   27. September 2021 18:43 Uhr

Die OÖVP hat den erwarteten Sieg eingefahren; trotz Kurz, wie ich meine, denn es ist Zeit, dass eine Etage höher, in der Bundespartei, jener „Anstand“ Platz greift, den die schwarz/türkise Partei im Wahlkampf plakatiert hat.

Auch in Deutschland weht der Wind jetzt nicht nur von rechts und ein grünes Lüftchen regt sich. Vielleicht setzt sich doch langsam die Erkenntnis durch, dass ohne grüne Politik im Klimaschutz zu wenig weitergeht, und den Aufwind der SPD in Deutschland werte ich als gutes Zeichen, dass wieder mehr soziale Gerechtigkeit einkehren soll.

Gerade Corona hat ja wieder einmal gezeigt, dass die Schere zwischen Arm und Reich noch weiter auseinanderklafft, weil die Reichen auch aus einer Krise Kapital schlagen.

Der blaue Dunst von rechts außen scheint verpufft, ein Beweis für ein gesundes Wählergespür. Ich hoffe, die ÖVP registriert das auch so und zieht bei der „Partnerwahl“ die geeigneten Konsequenzen.

Reinhard Scheiblberger, Niederranna

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less