Lade Inhalte...

Leserbriefe

Klima-Gärten

Von Bettina Hametner   02. September 2020 18:49 Uhr

Betreff: „Klimakonzept“, Leserbrief von Friedrich Gruber

Herrn Grubers Vorschlag eines Anreizsystems für klimafreundliche Gartengestaltung wäre nicht nur im urbanen Raum, sondern durchaus auch im ländlichen Raum ein hilfreicher Schritt, um den beobachtbaren Trend zu ausländischen Gehölzen, englischen Rasenflächen und sterilen Schotter-, Kies- und Rindenmulchflächen zu brechen.

Vielleicht braucht es tatsächlich einen materiellen Anreiz, damit Neo-Gartenbesitzer wieder die Schönheit einheimischer Gehölze, ursprünglicher und nicht hochgezüchteter Blumen und Stauden erkennen und damit einen wichtigen Beitrag zum Überleben von Bienen, Hummeln, sonstigen Insekten, Vögeln, Igeln, Eidechsen und vielen anderen Kleinlebewesen leisten? Dann würden wir uns auch die Sorgenfalten um das Bienensterben, den Schwund einheimischer Arten, unausgeglichene Ökosysteme und schließlich die Klimaproblematik sparen.

Mag. Bettina Hametner, Herzogsdorf

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leserbriefe

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less