Lade Inhalte...

Leserbriefe

Impfwunder

Von Ernst Buder   03. Mai 2021 22:15 Uhr

Ich wurde letzte Woche in der Sporthalle Leonding gegen Corona geimpft und möchte das zum Anlass nehmen, meinen ersten Leserbrief zu schreiben.

Die Anmeldung und die Impfung selbst waren hervorragend organisiert und ich möchte mich dafür bei allen Beteiligten sehr herzlich bedanken. Die Einweisung und Datenaufnahme durch die Mitarbeiter vom Roten Kreuz war sehr freundlich und die ärztliche Beratung kompetent, sodass die Impfung rasch und ohne größere Wartezeit abgelaufen ist. Ich möchte mich auch bei allen Mitarbeitern der Behörden im Bund, Land und den Kommunen bedanken, die im Hintergrund die Organisation dieser Mammutaufgabe zur Durchimpfung der Bevölkerung bewältigen. Zumal ja auch das breite, in Europa vorbildliche Testangebot eine große Herausforderung darstellt.

Nach all dem Mediengekreische über ein vermeintliches Impfchaos oder Impfdesaster sollte auch das einmal zum Ausdruck gebracht werden! Aufgrund der Tatsache, dass ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie ein Impfstoff zur Verfügung stand und ein halbes Jahr später voraussichtlich alle impfwilligen Österreicher eine Erstimpfung bekommen haben werden, kann man durchaus von einem kleinen Impfwunder sprechen!

Ernst Buder, St. Florian

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leserbriefe

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less