Lade Inhalte...

Leserbriefe

Im Ringelspiel der Referenten bleibt Torbogen auf der Strecke

Von Georg Kransteiner, Kulturstadtrat außer Dienst   10. April 2021 00:04 Uhr

Lesermeinung
Torbogen soll saniert werden.

Genau dasselbe Hin- und Herschieben der Zuständigkeit der Referenten für die Sanierung des Torbogens spielte sich schon in meiner Zeit als Kulturreferent (1994–1997) ab.

Dreimal scheiterte mein Versuch, entsprechende Budgetmittel zu bekommen. Begründung: Es ist nicht klar, welcher Referent zuständig ist. Damit begann das sich bis heute drehende Ringelspiel der Referenten.

Schon damals war ein Totschlagargument, dass die Sanierung des Bogens nicht dringend ist, weil er schon noch ein paar Jahre aushalten wird. Hoffentlich dauert es nicht noch einmal 30 Jahre, bis geklärt ist, wer als Referent zuständig ist, aber der Bogen dann zusammengestürzt ist.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leserbriefe

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less