Lade Inhalte...

Leserbriefe

Höfesterben

Von Mag. Martin Behrens, Wien   24. September 2021 18:51 Uhr

Die Erhaltung der Höfe mit kleinbetrieblichen Strukturen liegt vor allem aus zwei Gründen im übergeordneten Interesse:

Erstens schafft die Produktion von Grundnahrungsmitteln mit hoher Inlandsdeckung ein hohes Maß an Autonomie und Unabhängigkeit von Importen und ist zweitens ein Beitrag zu Natur- und Umweltschutz und damit angewandte Klimapolitik. Anstatt mit Fokus auf den Klimawandel ständig über Verbote, Einschränkungen und Verteuerungen nachzudenken, sollte die Politik mehr für die Landwirtschaft tun. Und der Green-Deal der Union ist in der aktuellen Version kontraproduktiv und absolut nicht förderlich für das Ziel „Erhaltung der Höfe“.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less