Lade Inhalte...

Danke für die Hilfe

Von Brunhilde Nussbaumer, Traun   02.Mai 2021

Es drängt mich geradezu diese Erfahrungen allen Menschen mitzuteilen. Ich wurde heute über Einweisung meines Neurologen mit heftigen Knieschmerzen in dieses Krankenhaus mit der Rettung gebracht. Um ca.10 Uhr kam ich in den großen Warteraum für Notfälle. Viele Menschen saßen hier in Rollsesseln und auf den Bänken.

Es vergingen Stunden, bis ich an die Reihe kam. Bis dahin konnte ich Erfahrungen sammeln, von Blutabnahme, Röntgen, sowie eine Arztuntersuchung par excellence. Dr. Reiter, ein junger Arzt, erlöste mich sogleich durch eine Schmerzinfusion und ließ mich zum Röntgen bringen. All diese Krankenschwestern sowie Helfer haben den größten Dank verdient. Trotz des Andrangs ging alles klaglos über die Bühne. Ich bin 82 Jahre alt und dachte immer, dass das Alter nicht geschätzt wird. Heute wurde ich eines Besseren belehrt!

copyright  2021
17. Juni 2021