Lade Inhalte...

Leserbriefe

Baum statt Pool

Von Helga Schön, Engerwitzdorf   02. August 2022 20:36 Uhr

Es ist mir ein Bedürfnis, sowohl zum Artikel von Frau Haiden als auch zum Leserbrief von Frau Mittendorfer eine Stellungnahme abzugeben.

Auch ich bin der Meinung, dass im Garten Grün und Schattenspender sehr, sehr wichtig sind. Doch müssen es unbedingt riesige Bäume sein? Es ist doch zu bedenken, dass das viele Laub und auch der Samen auch den Nachbarn viel Arbeit machen. Es werden dadurch vermehrt Laubsauger eingesetzt, die sicher nicht umweltfreundlich sind. Schattenspender ja, aber das gelingt auch mit Hecken, Sträuchern, Obstbäumen usw. Ein wichtiger Aspekt ist jedoch auch, dass viel Tageslicht, besonders im Herbst und Winter weggenommen wird und dadurch die elektrische Beleuchtung in den Wohnräumen viel früher eingeschaltet werden muss.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung