Lade Inhalte...

Leserbriefe

Bärendienst des Herbert Kickl

21. September 2021 19:02 Uhr

So sehr ich die Linie des Herbert Kickl in Sachen Asylpolitik begrüße, so sehr lehne ich seine Haltung zu Corona ab.

Er erweist damit Wählern des bürgerlichen Lagers, die bereits geimpft sind, einen Bärendienst und damit natürlich der FPÖ auch. Als Mitglied der FPÖ ließ ich mich impfen, aber nicht, um der Bundesregierung einen Gefallen zu tun, sondern um meine Angehörigen, Bekannten und Mitmenschen und natürlich auch mich durch diesen Akt der Solidarität zu schützen.

Wenn sich Herbert Kickl nicht impfen lassen will, ist das seine Sache, aber er sollte nicht so tun, als ob diese Meinung für alle Anhänger der FPÖ steht.

Helmut Speil, Linz

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less