Lade Inhalte...

Steyr

Wetterfühlig

12. September 2019 00:04 Uhr

Bei den "Special Effects" hat der Intendant des Steyrer Musikfestivals, Karl-Michael Ebner, einen Mitarbeiter in seinem Stab, der großen Einfluss auf Erfolg und Misserfolg einer Produktion hat und dem er ausgeliefert ist.

Heuer hat der heilige Petrus an der Wettermaschine geglaubt, dass zu "Cabaret" ein schwarzer Himmel mit mehr oder weniger starken Regenschauern passt. Zwei Aufführungen mussten unterbrochen werden und dann vor in Plastik gehüllten Zuschauern fertig gespielt werden. Eine der neun Vorstellungen musste überhaupt in das Stadttheater mit nur halbem Fassungsvermögen übersiedeln.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren