Lade Inhalte...

Mühlviertel

Wer pflegt mich?

13. August 2019 00:04 Uhr

Der eigentliche Engpass in der Pflege ist das Personal

  • Lesedauer < 1 Min
Unser System der Altenpflege beginnt an seine Kapazitätsgrenzen zu stoßen. Freie Pflegebetten in Heimen sind rar – wiewohl sie ohnehin erst ab Pflegestufe 4 freigegeben werden. Doch der eigentliche Engpass im Pflegesystem besteht nicht in der Anzahl der verfügbaren Heimplätze und deren Finanzierung, sondern zusehends in der Zahl jener Menschen, die einen Pflegeberuf ausüben.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 3.233.224.8 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.