Lade Inhalte...

Linz

Vorbild Graz

31. Juli 2020 00:04 Uhr

Radfahren in Linz und das Scheitern der Politik.

  • Lesedauer < 1 Min
Radfahren ist nicht nur etwas für hartnäckige Umweltschützer, sondern auch für Normalos. Radfahren schützt nicht nur die Umwelt, sondern ist auch gesund, prinzipiell jedenfalls. In Linz mit dem Rad über die Nibelungenbrücke zu fahren, ist gefährlich. Oder in der Hauptstraße in Urfahr, wo nicht einmal zwei Autobusse problemlos aneinander vorbeikommen. Radfahren könnte in Linz sicherer werden, wenn das Radwegnetz ausgebaut wird. Ankündigungen gab es viele. Doch auch der verstorbene
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper