Lade Inhalte...

Fußball

Stammspieler-Regelung im Fokus

26. August 2019 00:04 Uhr

Mit der Stammspielerregelung "motiviert" der OÖ-Fußballverband die Unterhaus-Klubs, jene Spieler einzusetzen, die im eigenen Verein großgeworden sind – oder zumindest drei zusammenhängende Jahre beim Klub spielen.

  • Lesedauer < 1 Min
Es ist schade, dass diese Regelung überhaupt nötig ist. Es sollte selbstverständlich sein, dass Unterhausvereine das Gros des Kaders aus "eigenen" Spielern stellen und auch die Fußballer ihre Vereine nicht so häufig wie die Fußballschuhe wechseln.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 3.231.212.98 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.