Lade Inhalte...

Landespolitik

Schmerzhafter Weg

Von Barbara Eidenberger  13. Januar 2022 00:04 Uhr

Den ersten Schritt hat die SPÖ mit der Analyse getan

  • Lesedauer < 1 Min
Schmerzhaft und schonungslos offen – so lässt sich die Analyse der SPÖ Oberösterreich durch drei deutsche Experten beschreiben. Gerade deshalb ist sie bemerkenswert. Selbstkritik ist nichts, womit Parteien üblicherweise glänzen. Diese auch noch öffentlich zu machen, zeigt, wie ernst es der SPÖ ist. Denn damit ist auch überprüfbar, wie konsequent die Partei die Reformen umsetzt.