Lade Inhalte...

Innenpolitik

Scharfmacher

07. Juni 2021 00:04 Uhr

Im Justizstreit steigt der Druck auf die Kanzlerpartei

  • Lesedauer < 1 Min
Oberösterreichs VP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer war am Freitag der Erste, der via OÖNachrichten bei seiner Bundespartei höflich einen Kurswechsel angesichts der Dauerangriffe auf die Korruptionsstaatsanwaltschaft eingefordert hat. Gestern legte der steirische Landeshauptmann nach. Verbrämt von Treueschwüren für Sebastian Kurz forderte Hermann Schützenhöfer ebenfalls Mäßigung in den eigenen Reihen.