Lade Inhalte...

Wirtschaft

Ryanair-Prinzip

23. Mai 2020 00:04 Uhr

Wie nehme ich die Leute am besten aus?

  • Lesedauer < 1 Min
Im März 2018 ist die Ryanair mit viel Pomp und Trara bei Laudamotion eingestiegen. Zwei Jahre und ein paar hundert Millionen Euro Verlust später beendet Firmenchef Michael O’Leary sein Wien-Abenteuer wieder. Schuld ist die Gewerkschaft, die keinem kollektivvertraglichen Einstiegsgehalt von 848 Euro (!) netto für Flugbegleiter für einen Vollzeitjob zustimmen wollte. Zum Vergleich: Die aktuelle Armutsgrenze liegt in Österreich bei 1259 Euro.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper