Lade Inhalte...

Außenpolitik

Rückschritte

Von Heidi Riepl  24. November 2021 00:04 Uhr

Der weltweite Trend geht eindeutig zur Autokratie.

  • Lesedauer < 1 Min
Der Trend ist eindeutig und verheißt nichts Gutes: Die Welt wird zunehmend autoritärer. Nichtdemokratische Regime werden in ihrer Repression "immer dreister". Und selbst vermeintlich gefestigte Demokratien vollziehen einen fast unsichtbaren Übergang ins Autoritäre. In konkreten Zahlen ausgedrückt: Fast 70 Prozent der Weltbevölkerung leben zurzeit in gar keiner oder in einer zurückfallenden Demokratie.