Lade Inhalte...

Fußball

Nur Mut

16. November 2019 00:04 Uhr

Ein Punkterl kann heute auch zu wenig sein.

  • Lesedauer < 1 Min
Für Österreichs Fußball-Nationalmannschaft steht heute das Tor zur EURO 2020 sperrangelweit offen. Gegen Nordmazedonien reicht im Wiener Happel-Stadion schon ein Punkt – also ein Unentschieden, um zum zweiten Mal nach 2016 aus eigener Kraft die Qualifikation für eine EM-Endrunde zu schaffen. Und trotzdem: So ein Punkterl allein könnte auch zu wenig sein.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper