Lade Inhalte...

Innenpolitik

Nichts zu gewinnen

12. Juli 2019 00:04 Uhr

Hahn steht für Stabilität, die Österreich braucht.

  • Lesedauer < 1 Min
Die große Eskalation ist ausgeblieben. Was seit Ibiza und im Wahlkampf-getriebenen freien Spiel der Kräfte kaum mehr möglich schien, gelang bei einer wichtigen Personalie: Johannes Hahn soll EU-Kommissar bleiben, und nur wenige haben daran etwas auszusetzen.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 3.233.224.8 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.