Lade Inhalte...

Leitartikel

Zurück zum Ursprung

Von Gerald Mandlbauer  24. Juli 2021 00:04 Uhr

Der ORF in Zeiten von Total-TV: Versuch einer Neubestimmung des Versorgungsauftrags

  • Lesedauer etwa 3 Min
Wohin sind die Zeiten, als das Fernsehen noch das einzige Tor zur Welt gewesen ist? Damals existierten nur zwei Senderknöpfe, es gab die Samstagabend-Straßenfeger, Welterklärer, die für uns von der Kanzel herab das Geschehen einordneten (Hugo Portisch), und mit jedem Tag wurden die Zuseher ein wenig klüger. Täglich wurden sie mit Neuem konfrontiert, von dem sie vorher nicht gewusst hatten, dass es sie interessieren könnte. Weiter Blick somit statt enger Winkel.