Lade Inhalte...

Leitartikel

September-Nebel

21. September 2019 00:04 Uhr

Wie wir geplündert werden und wieso das im Wahlkampf keine Rolle spielt.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Es könnte als dominante Formel dieses Wahlkampfes stehen bleiben: Die Anzahl der politischen Konfrontationen (gefühlte 500) und der damit verbundene Erkenntnisgewinn verhalten sich umgekehrt proportional. Ohnedies dürfen wir Wahldebatten nicht als Foren der Aufklärung verstehen. Auch werden Wahlauseinandersetzungen nicht dadurch entschieden, dass jemand die besseren Antworten auf große Fragen parat hat. Es geht als Kandidat darum, Leute von sich zu überzeugen, mit der schlüssigsten Erzählung,
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper