Lade Inhalte...

Leitartikel

Putins trojanisches Pferd in Europa

Von Heidi Riepl  03. August 2022 00:04 Uhr

SERBIA-GERMANY-DIPLOMACY-POLITICS
Serbiens Präsident Aleksandar Vucic

Die Spannungen im Kosovo erinnern erschreckend an die Ukraine.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Viele nennen den serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic einen "Mini-Putin". Und auch Serbien wird längst als "Russlands trojanisches Pferd mitten in Europa" bezeichnet. Auch wenn solche Vergleiche nie wirklich stimmen, sind die Parallelen zum Ukraine-Krieg erschreckend groß. Die am Wochenende zwischen dem Kosovo und Serbien eskalierten Spannungen sind vorerst nur ruhiggestellt. Gelöst ist dieser Konflikt nicht.