Lade Inhalte...

Leitartikel

Nebelgranate Teiltauglichkeit

18. Juli 2019 00:04 Uhr

Ablenkungsmanöver löst nicht das Hauptproblem des Bundesheeres.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Jeder vierte junge Mann in Österreich ist untauglich. Mit diesem Problem kämpfen sowohl das Bundesheer als auch der Zivildienst. Denn wer nicht für den Dienst an der Waffe herangezogen werden kann, darf auch nicht den sogenannten Wehr-Ersatzdienst leisten. Dass die VP jetzt dieses Problem ernst nimmt und die Forderung nach einer Teiltauglichkeit sogar in ihr Wahlprogramm aufnimmt, ist ein wichtiges Signal.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus: