Lade Inhalte...

Leitartikel

In Turbulenzen

Von Susanne Dickstein  09. Juli 2022 00:05 Uhr

Verspätungen, abgesagte Flüge und lange Warteschlangen: Derzeit Normalität auf vielen Flughäfen

Der Neustart nach der Pandemie ist der Flugbranche komplett missglückt.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Flucht nach vorne glich einem Offenbarungseid: Pünktlich zum Start der Hauptreisezeit hat sich Lufthansa-Chef Carsten Spohr per morgendlichem Mail an seine Kunden gewandt und sich für die aktuellen Zustände beim Fliegen entschuldigt. Man komme fast täglich an die Grenzen der verfügbaren Ressourcen, daran werde sich in diesen Ferien nichts ändern. Erst im Sommer 2023 sei mit einem verlässlicheren Luftverkehrssystem zu rechnen.