Lade Inhalte...

Leitartikel

Haider - Kickl: Der Kreis schließt sich

Von Alexander Zens  21. Juni 2021 00:04 Uhr

Der Kickl-Stil hat sich durchgesetzt, Haimbuchner versucht den Spagat.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Jörg Haider übernahm 1986 die Macht in der FPÖ – nach schonungslosen Auseinandersetzungen mit Amtsinhaber Norbert Steger. 35 Jahre später wurde Herbert Kickl zum Obmann gewählt – nachdem er Amtsinhaber Norbert Hofer zermürbt hatte. Jener Kickl, der als Redenschreiber für seinen "Lehrmeister" Haider tätig war. Der Kreis schließt sich. Und den Geist von Jörg Haider ließ man am Samstag ganz bewusst durch die Parteitagshalle wehen. "Die Freiheit, die wir meinen" war groß auf der