Lade Inhalte...

Leitartikel

Europas Dilemma mit den Sanktionen

Von Heidi Riepl  19. Juli 2022 00:04 Uhr

Putin-Spekulationen "Wunschdenken"
Russlands Staatspräsident Wladimir Putin

Während Putin fest im Sattel sitzt, kippt in Europa die Stimmung.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Am 24. Februar schien alles klar: Europa war schockiert und einig wie nie zuvor. Russlands Angriff auf ein souveränes Land wie die Ukraine werde auf keinen Fall geduldet, drohte man in Brüssel. Und da ein militärischer Angriff auf Russland keine Option war, setzte die EU eine beispiellose Sanktionsmaschinerie in Gang. Man war sich sicher: Russlands Wirtschaft würde rasch kollabieren und Putin zum Einlenken zwingen.