Lade Inhalte...

Leitartikel

Energiewende braucht einen Stromstoß

Von Ulrike Rubasch  11. August 2022 00:07 Uhr

Zuschüsse, Strom sparen und richtig heizen gegen hohe Energiekosten
Heizkörper und Steckdosen können für Mieter und Eigentümer zur Kostenfalle werden.

Strom- und Getreideproduktion gleichzeitig – warum nicht?

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wir wollen im Land produzierten "grünen" Strom und gleichzeitig keine Veränderung des Landschaftsbildes durch Windräder und großflächige Photovoltaik-(PV)-Kraftwerke. Das wird sich nicht ausgehen. Denn die Dachflächen und bisher bereits versiegelten Flächen wie Firmengebäude und Parkplätze sind viel zu wenig für die Erreichung der Energie-Ziele, teils nicht geeignet und viel teurer als Freiflächen-PVs. Deshalb ist es hoch an der Zeit, über die so genannte Agri-PV zu diskutieren.